Andrea Stahl - Stahlfactory

Emotionen in Stahl

Das kreative Schaffen der Stahlobjekte, geschieht aus der Stille meiner Seele heraus.

Eintauchend in dieses innere Gefühlsleben lasse ich mich durch die entstandenen Räume inspirieren, um im Aussen Objekte zu gestalten, welche berühren und bewegen. Intuitiv wahrnehmend soll dies bei den Betrachtern das Innerste in Bewegung bringen.

Linien, Formen, gestaltete Räume sind meine Heimat, in der ich mich zu Hause fühle und spielerisch ausleben kann. Sie sind eine Sprache, die ich gestaltend mit dem Schwerpunkt Metall der Welt zeigen will.

Das Spiel in der Kommunikation zwischen Materie und Leere kreiert göttliche Momente, die mich immer wieder von neuem beglücken und motivieren.