Hannes Egli

Atelier Hannes Egli und Atelier Vive Couleur

Hannes EgliDas grosse, helle Atelier in der Alten Bürsti Oberentfelden dient einerseits meiner eigenen Arbeit als Maler. Ich befasse mich mit der gegenständlichen Umsetzung von Themen wie Strasse, Brücke, Tankstelle. Die von der Zivilisation geprägte Landschaft. Daneben immer wieder die "Natures Mortes", das sind stillebenartige Auffassungen von gestapeltem Material auf Baustellen und Lagerplätzen, mit der besonderen Atmosphäre und Farbigkeit des rostigen, öligen, manchmal leuchtend bunten Materials.

Parallel zum eigenen Schaffen führe ich die Malkurse im Atelier Vive Couleur. Hier geht es um das Wechselspiel von Schauen und Malen: Durchs Malen lernen wir Schauen, und das Schauen führt uns in der Malerei. Abendkurs an den Donnerstagen, Tageskurse jeden zweiten Samstag. Mehr dazu und Bilder aus den Kursen unter www.atelier-egli.ch